Informationen und Produkte der Professionelle Wanzen-Bekämpfung.

Bettwanzen Fachportal

Unser Fachportal zu Bettwanzen zeigt Informationen und Profi-Produkte zum Nachweis und der Bekämpfung der Insekten. Wir arbeiten seit 20 Jahren als Schädlingsbekämpfung und informieren Sie hier über moderne wirksame Produkte und Verfahren um einen Befall entgegenzuwirken.

Insekten weltweit auf dem Vormarsch:

Videos zum Befall


Aktuelle Themen zum Befall

Bettwanzen selbst bekämpfen

Bettwanzen selbst bekämpfen

Hausmittel gegen Bettwanzen bringen keinen Erfolg Der Gedanke, mit Bettwanzen das Schlafzimmer zu teilen, löst bei vielen Menschen Panik aus. Schon ein nicht begründeter Verdacht reicht aus, um bei …

Bettwanzenbekämpfung Kosten

Bettwanzenbekämpfung Kosten

Wie teuer ist eine Bettwanzen-Bekämpfung? Kostenfaktor: Vernichtung von Bettwanzen Fachbetriebe stellen Kunden für eine professionelle Bettwanzenbekämpfung ihre Kosten in Rechnung. Die …

Bettwanzen Symptome

Bettwanzen Symptome

Bettwanzen hinterlassen im Schlafzimmer erkennen Die wenige Millimeter großen Bettwanzen gehören zur Plattwanzen-Familie. Das menschliche Auge erkennt die kleinen, nachtaktiven Tierchen in der …

Bettwanzenmonitor

Bettwanzenmonitor

Nachweis mit dem Bettwanzenmonitor Bettwanzen stellen in Schlafzimmern der Privathaushalte sowie in Gäste- und Hotelzimmern ein ernstes Problem dar. Die kleinen und flachen Schädlinge verstecken …

Mittel gegen Bettwanzen

Mittel gegen Bettwanzen

Mittel gegen Bettwanzen aus unserem Fachhandel sind von uns in der täglichen Arbeit als Schädlingsbekämpfung geprüft und wirken zu 100%. Hier finden Sie verschiedene Insektizide Konzentrate gegen …


Befall in der privaten Wohnung

Bekämpfung im privaten Umfeld:

 

Hotel, Unterkunft und Gewerbe

Bekämpfung im geschäftlichen Umfeld:


 

Bettwanzen – Was tun?

veröffentlicht von M.Tralls (Destra)

Erste Maßnahmen bei Verdacht:

Wespenbekämpfung DresdenMeist sind es erste Bisse auf der Haut, die man nach dem Schlafen bemerkt – wenn Sie nicht sicher sind ob es sich um Bettwanzen handelt können Sie eine Bettwanzenfalle kaufen und diese aufstellen, damit können Sie die Insekten sicher nachweisen.

 Wenn Sie sicher sind das es sich um einen Befall handelt sollten Sie je nach Fundort folgendermaßen vorgehen:

  • Wohnräume gründlich untersuchen und Befall sichten
  • Steckdosen, Tapetenstösse, Bettgestell, Teppichkanten, Kleidunggründlich
    untersuchen
  • bei einem starkem Befall hilft nur eine Schädlingsbekämpfung Firma
  • Kleidungsstücke und Gegenstände bei leichtem Befall einfrieren
  • Betten kann man im Freien auseinanderbauen und abkärchern

Bettwanzenbekämpfung mit Modernen Insektiziden

Da die Wärme und Kältebekämpfung durch die hohen Kosten ( 1500 – 2500 Euro pro Einsatz ) im Privathaushaqlt oder bei kleineren Schadbefällen wirtschaftlich nicht vertretbar ist, setzen unsere Mitarbeiter ein absolut wirkungsvolles und sicheres Spritzverfahren mit Spezial-Insektiziden ein. Diese Insektizide werden im täglichen Gebrauch gegen Bettwanzen eingesetzt und haben eine 100% Wirkung. Die Räume sind nach einer Lüftungszeit von 1-2 Stunden benutzbar ohne schädliche Wirkung auf den Menschen. Moderne Technologien ermöglichen es Insektizide zu produzieren die nur auf das bestimmte Schadtier wirken und keine Gesundheitgefährdung für den Menschen darstellen.

Bekämpfungsmethoden:

  • Kombinationsverfahren:
  • Spritzverfahren mit Spezial-Insektiziden
  • Bekämpfung mit Wärmverfahren
  • Trockeneis (flüssig.Kohlendioxid)

Einsatzgebiete

  • Hotels und Reise Unterkünfte
  • Geschäfte und Gewerberäume
  • Restaurants und Gaststätten
  • Privathaushalte und Wohnungen
  • Gegenstände

Nachweis

  • kleine dunkle Flecken auf Bettlaken
  • süsslicher Geruch
  • winzige Kotflecken an Tapete
  • Bisse auf der Haut
  • Wanzenstrassen

Deutschlandweiter Anstieg von Befall

Bettwanzen galten lange Zeit als fast verschwunden – In den letzten Jahren vermehren sie sich stark. Die 5 Millimeter großen Blutsauger sind Meister im Verstecken und dabei äußerst hartnäckig, Bettwanzen befallen den Menschen
um Nahrung aufzunehmen.Die nachtaktiven Insekten verstecken sich am Tage in kleinsten Spalten und müssen von Schädlingsbekämpfern professionell beseitigt werden.

Bettwanzen kommen in den saubersten Hotels vor und lassen keine Rückschlüße auf die Hygiene zu. Die Insekten werden durch den internationalen Reiseverkehr und Warenverkehr verbreitet.

Durch arteigene Geruchsstoffen (Pheromone) verständigen sich Bettwanzen gegenseitig und locken sich bei einem gefundenden Wirt gegenseitig an. aufmerksam machen. Bei Gefahr geben die Tiere ein süsslich riechendes Pheromon ab.

Was tun bei Bettwanzen im Hotelzimmer?

Wenn Sie als Hotelgast oder Reisender auf Urlaubsreise einen Befall mit Bettwanzen festellen sollten Sie als erstes Ihr Hotel informieren, in fast allen Fällen sind die Insekten unverschuldet eingeschleppt worden. Achten Sie dann auf ein paar wichtige Maßnahmen um Ihr Gesundheit zu schützen.

Wenn Sie in einem verwanzten Zimmer geschlafen haben…

Als erstes gilt es das Zimmer so schnell wie möglich zu verlassen, dabei achten Sie beim Packen schon darauf alle frei herumliegenden Sachen in einzelne Plastiktüten zu packen. Zu Hause stellen Sie das Reisegepäck im Freien oder auf dem Balkon auf, Wäsche sollte dann sofort gewaschen, wenn möglich gekocht werden. Kleinere Gegenstände können eingefroren werden. Koffer und Gepäckstücke durch einen Schädlingsbekämpfer behandeln lassen. Textilien bei mindestens 60° C waschen, Altagsgegenstände bei mind. -17° C für 8-10 Stunden in die Gefriertruhe stellen.

Bettwanzenbekämpfung durch den Profi


Bettwanzenbekämpfung mit Wärme und Kälte

Wespenbekämpfung DresdenWärme  – Thermo Bug Verfahren

Die erwachsenen Tiere sind nur papierdünn und erreichen Körperlängen zwischen 3,8 und 5,5 Millimeter, im vollgesogenen Zustand bis zu 9 Millimeter. Die Wanzen sind behaart und von rotbrauner Farbe. Die Hinterflügel fehlen völlig; die

Vorderflügel sind zu kleinen Schuppen zurückgebildet. Der Halsschild ist vorne halbkreisförmig ausgeschnitte und von rotbrauner Farbe. Die Hinterflügel fehlen völlig; die Vorderflügel sind zu kleinen Schuppen zurückgebildet. Der Halsschild ist vorne halbkreisförmig ausgeschnitte

Kälte  – Trockeneis Verfahren

Das Verfahren mit Kohlenstoffdioxid führt durch ein Schockfrieren der Schädlinge zu einem sofortigen Absterben aller Stadien. Somit werden nicht nur ausgewachsene Schädlinge wie Kakerlaken getötet, sondern auch deren Larven und Eier. Dies garantiert die höchstmögliche Wirkung bei allerhöchster Wirtschaftlichkeit.
Das Verfahren mit Trockeneis ist vollkommen rückstandsfrei und ungiftig, somit auch absolut ungefährlich und nicht schädlich für Menschen und Lebensmittel.

Informationen:

Wespenbekämpfung DresdenWie die insekten in Hotels kommen

Bettwanzen werden durch den Gastverkehr während dem Aufenthalt in Hotels verbreitet. Dies kann ohne Wissen der Gäste geschehen, da Bettwanzen in vielen Fällen unbemerkt reisen und von den Überträgern mitgebracht werden. Bettwanzen kkönnen sich unbemerkt in der Kleidung oder im Reisegepäck verstecken.

Wenn die Gäste dann eingecheckt haben verlassen die Insekten das Reisegepäck und besiedeln das Hotelzimmer. Genauso funktioniert auch die Weiterverbreitung, Menschen übernachten im Urlaub in Hotelunterkünften und nehmen dort Bettwanzen auf, da diese lange Zeit ohne Nahrung auskommen können lange Zeiträume vergehen ehe die Insekten wieder bei der nächsten Reise weitergetragen werden. Einen Rückschluss auf die Sauberkeit in einem Hotel lässt der Bfall von Bettwanzen keinesfalls zu. Achten Sie bei einem Hotelaufenthalt auf die Sauberkeit der Bettlaken, wenn ein Bettwanzen Befall vorliegt bemerkt man auf den Laken kleine braune Punkte, den Kot der Bettwanzen.

Bettwanzen BefallEinschleppung in die Wohnung

Bettwanzen im privaten Haushalt sind etwas seltener als in Hotels, der Befall nimmt aber seit den letzten 2 Jahre rasant zu. Das einschleppen der Bettwanzen in den Privathaushalt findet sehr oft durch den Erwerb alter und gebrauchter Gegenstände statt. Dazu kann der Kauf von Möbeln, Speilzeug, Bilder oder Teppiche erfolgen.

Das größte Risiko stellt aber eine Urlaubsreise oder ein Hotelaufenthalt dar. Dabei kommen die Bettwanzen aus dem Urlaubshotel mit und werden mit dem Reisegepäck aufgenommen. Wenn dann zuhause das Gepäck ausgepackt wird, kommen die blutsaugenden Insekten aus Ihren Verstecken und verbreiten sich in der heimischen Wohnung. Ein Befall mit Bettwanzen kann nur durch einen professionellen Schädlingsbekämpfer vollständig beseitigt werden.

Bettwanzenbisse erkennen

Den Bettwanzenbiss oder Stich der Bettwanze bemerkt man in den meisten Fällen nicht, da er im Schlaf erfolgt. Bettwanzen beißen sehr häufig mehrmals und suchen dabei Blutkapillaren, dabei bevorzugen Sie unbedeckten Hautstellen wie Rücken, Nacken, Gesicht und Arme.

Nach dem Einstich reagiert die Haut durch den injizierten Speichel nicht, da dieser eine Art Betäubungsmittel enthält. Erst nach ein paar Stunden, dann wenn die Bettwanze längst wieder weg ist, bemerkt man ein Jucken an der Einstichstelle. Da die Bettwanze mehrmals zugestochen hat und es in der Regel auch mehrere Bettwanzen waren, sind sogenannte Wanzenstraßen zu sehen. Die Biss Stellen schwellen leicht an, jucken und können mehrere Tage unangenehm sein. Ein starker Befall von Bettwanzen zeigt sich auch durch den stark süsslichen Geruch, diesen verursachen die Bettwanzen durch Ihre Drüsen.

Bettwanzenbekämpfung Fachbetrieb Destra:

Bekämpfungsmethoden

  • Speziell angepasste Insektizide
  • Bekämpfung mit Trockeneis für sensible Bereiche wie Lebensmittelhersteller
  • Ultraschall Bekämpfung
  • Arbeit nach HACCP Standard

Schädlinge & Einsatzgebiete

  • Ratten – Mäuse – Tauben
  • Schaben –
    Milben – Bettwanzen
  • Hausstaubmilben – Zecken
  • Motten – Kleidermotten – Silberfische
  • Käfer – Hausbockkäfer -Brotkäfer – Mehlkäfer – Milben –
    Reiskäfer

Qualifikationen

  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Staatlich geprüfte Desinfektoren
  • Pflanzenschutzprüfung
  • geprüfter Holzschützer
  • Holzschutzsachverständiger
  • Behördliche Erlaubnis gemäß § 11

© 1999 - 2013 Schädlingsbekämpfung Destra
Fachbetrieb zur Bettwanzenbekämpfung